Nachdem unsere Zweite in einem Wahnsinns-Spiel gegen den Tabellen-Dritten Hadmersleben auswärts einen Punkt erkämpfte, sollte am folgenden 6. Spieltag der Bezirksliga Börde/Magdeburg der endgültige Befreiungsschlag im Abstiegskampf gelingen. Am Samstag-Abend ging es gegen den Tabellen-Fünften aus Oschersleben zur Sache. Doch schlimmer hätte es nicht laufen können. Das Spiel lief beim 6:9 völlig gegen den Baum und unsere Nummer 1, Dustin Schumann, brach sich bereits im ersten Einzel die Hand und fällt wochenlang aus.